WEIHNACHTEN AUF ITALIENISCH MIT

ZUTATEN

200 g Butter 6 Stk Eier

3 EL Butter für die Kuchenform 1 Prise Salz

20 g Hefe 200 g Rosinen

450 g Mehl 75 g Gehacktes Orangeat

125 ml Milch 75 g Gehacktes Zitronat

120 g Zucker Ei zum Bestreichen

 ZUBEREITUNG

1. Die Butter in die Milch geben, erhitzen bis die Butter geschmolzen ist und auf lauwarm abkühlen lassen.

2. Das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe einbröckeln und den Zucker darüber streuen. Das Milch-Butter-Gemisch darüber gießen und alles zu einem Teig kneten. Danach 15 Minuten lang zugedeckt ruhen lassen.

3. Eier und Salz unterrühren und zu einem festen Teig verkneten.

4. Rosinen, Orangeat und Zitronat vermischen und unter dem Teig kneten.

5. Kuchenform mit Butter einfetten und den Teig darin zugedeckt 20 Minuten ruhen lassen.

6. Auf der zweiten Schiene von unten im vorheizten Ofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) 30 Minuten backen.

7. Herausnehmen und mit Ei bestreichen, danach weitere 20 Minuten auf unterster Schiene backen. Nach dem Backen stürzen und auskühlen lassen. Anschließend mit Puderzucker bestreuen.

 

Menü